• Versandkostenfrei in CH
  • Marktführer in anwendbarer Labordiagnostik
  • Jährlich über 250.000 Testauswertungen
  • Wissenschaftlich geprüft
  • In 20 Ländern verfügbar

product_id = 8000379781386variant_id =

  • L-Tryptophan 400 mg - 90 Kapseln

L-Tryptophan 400 mg - 90 Kapseln

von Vitaplex

CHF 33.50
Versandfrei in CH
Lieferzeit 1-3 Tage
Qualitätsgeprüft von cerascreen
Produktinformation

Produktinformation L-Tryptophan 400 mg - 90 Kapseln

Das L-Tryptophan von Vitaplex mit 400mg reinem Tryptophan wird über die vegetarische Kapsel in der biologisch aktiven L-Form zur Verfügung gestellt. Für die tägliche Einnahme geeignet!

Darreichung: Kapseln

Inhalt: 90 Stück

EAN: 8719322081551

ERNÄHRUNGSWIS-SENSCHAFTLICH GEPRÜFT
HOHE BIOVERFÜGBARKEIT
LAKTOSEFREI
VEGETARISCH
GLUTENFREI
HERGESTELLT IN DEUTSCHLAND

Qualitätskriterien und Prüfsiegel kennenlernen

Verzehrempfehlung:

1 Kapsel vor dem Schlafen gehen einnehmen

Dosierung:

Mit 400mg L-Tryptophan pro Kapsel

Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.

Zutaten

Zutaten

L-Tryptophan, mikrokristalline Cellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Vitamin B5 (Calcium-D-Pantothenat), Magnesiumstearat
Häufige Fragen

Fragen zu L-Tryptophan 400 mg - 90 Kapseln

Produktmerkmale und Allergiehinweise

Das L-Tryptophan von Vitaplex enthält 400 mg der Aminosäure pro Kapsel. Die Aminosäure Tryptophan wird in der biologischen L-Form zur Verfügung gestellt. Das Produkt ist vegetarisch, glutenfrei und hypoallergen.

Aufbewahrungshinweise

Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern. Nach dem Öffnen empfehlen wir eine Aufbewahrung im Kühlschrank.

Herstellungland

Hergestellt in Deutschland

Wozu brauche ich L-Tryptophan von Vitaplex?

Das hochwertige L-Tryptophan Vitaplex gehört zu den essentiellen Aminosäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann und die daher über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Bis auf Soja enthalten unsere Nahrungsmittel nur wenig Tryptophan. Tryptophan ist Ausgangssubstanz für den Neurotransmitter Serotonin, der Nervenimpulse von einer Nervenzelle zur anderen weiterleitet. Tryptophan ist in der Lage, die Blut-Hirnschranke zu überwinden. Insofern kann durch Tryptophan indirekt der Serotoninspiegel im Gehirn angehoben werden. Serotoninmangel kann zu Depressionen, ständiger Anspannung und Angstgefühlen, aber auch zu Heißhunger auf Süßigkeiten führen.

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

Customer Reviews

Based on 3 reviews Write a review

Verwandte wissenschaftlich fundierte Artikel aus dem Gesundheitsportal

Article Tag =

Morbus Basedow: Diese Autoimmunerkrankung führt zur Schilddrüsenüberfunktion

Morbus Basedow: Diese Autoimmunerkrankung führt zur Schilddrüsenüberfunktion

Wenn die Schilddrüse zu viele Hormone produziert, steckt häufig ein Morbus Basedow dahinter. Die Autoimmunerkrankung löst nicht nur eine Schilddrüsenüberfun...

Hypotonie: Niedriger Blutdruck

Hypotonie: Niedriger Blutdruck

Niedriger Blutdruck ist meist harmlos, kann aber zu Beschwerden wie Schwindel führen und in seltenen Fällen sogar gefährlich sein. Was helfen kann: Medikame...

Autoimmunerkrankungen: Ursachen, Symptome, Behandlung

Autoimmunerkrankungen: Ursachen, Symptome, Behandlung

Diabetes Typ 1, Hashimoto, Morbus Crohn, Zöliakie – viele relativ häufige Krankheiten gehen darauf zurück, dass sich das Immunsystem gegen den Körper richte...

promo_image
20% Freunden schenken, 20% bekommen
FREUNDE WERBEN - 20% SCHENKEN, GRATIS TEST ERHALTEN!