Rezept: Käse-Soufflé mit Birnen-Salat


Stichwörter: Herbst/ Vorspeise/ nussfrei/ vegetarisch/ low-Carb/ calciumreich/ 

Fluffiges Käse-Soufflé und süss-fruchtiger Birnen-Salat – die perfekte Kombination! So wird die Birnen-Saison zu etwas ganz Besonderem. Ausserdem verwöhnt diese köstliche Vorspeise nicht nur Ihren Gaumen, sondern liefert Ihrem Körper auch wertvolles Calcium.

Frische Birnen für das Käse-Soufflé mit Birnen-Salat

Gesamtzeit: 35 Min.

Zutaten für 2 Personen:

Für den Birnen-Salat:

  • 1 Birne, z.B. Williams Christ
  • 150 g Rucola
  • 40 g Walnüsse
  • 2 EL frischer Zitronensaft
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 2 EL Öl, z.B. Walnussöl

Für das Käse-Soufflé

  • 2 Eier
  • 2 EL Butter o. Margarine
  • 2 EL Mehl
  • 200 ml Milch o. Hafermilch
  • 60 g Käse, z.B. Edammer

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Käse reiben. 
  2. Butter in einem Topf zerlassen. Mehl in die flüssige Butter einrühren. Milch zugeben und mit einem Schneebesen klümpchenfrei verrühren. Die Masse etwas köcheln und leicht andicken lassen. Käse zugeben und schmelzen lassen bis eine sämige Masse entsteht.
  3. Die Masse auf zwei ofenfeste Formen (mit ca. Ø 12 cm) verteilen. Vorsichtig den Eischnee unter die Käsemasse heben und im Ofen für 15 Min. ausbacken. 
  4. Birne halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Hälften in dünne Scheiben schneiden. Rucola waschen, trocken schleudern und mit den Birnenscheiben vermengen. Walnüsse klein hacken und darüberstreuen.
  5. Zitronensaft, Balsamicoessig und das Öl verrühren, evtl. mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Dressing über den Birnen-Salat geben. 
  6. Das Käsesoufflé mit dem Birnen-Salat servieren. 

Makronährstoffe (pro Portion):

  • 33 g Kohlenhydrate
  • 21 g Protein
  • 51 g Fett

Mikronährstoffe (pro Portion):

Dieses Rezept deckt mehr als die Hälfte Ihres Tagesbedarfs des Nährstoffs:

  • Calcium

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen Sie hier jetzt mehr...

...zum Thema Calcium und Calciummangel
Inhalt