Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen

Wenn wir Ihnen helfen können, die Signale Ihres Körpers besser zu verstehen, klicken Sie hier

Karottenbrot


Schlagwörter: Backen / Frühstück /  Ballaststoffreich / low-fat / Vitamin-A-reich / zinkreich

Nichts schlägt frisch gebackenes Brot – und dieses können Sie ganz einfach selbst machen! Mit diesem saftigen und fettarmen Dinkel-Karottenbrot mit Apfel und Leinsamen bereiten Sie nicht nur Ihrem Gaumen eine Freude, sondern füllen auch noch Ihren Vitamin-A-Speicher auf.

Karottenbrot

Gesamtzeit: 2 Std.

Zutaten für 1 Brot:

  • 500 g Dinkelmehl
  • 100 g Leinsamen
  • 70 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Walnüsse
  • ½ Würfel Hefe
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 2 Karotten
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Apfelessig
  • Öl für die Kastenform
  • Salz
  • Zucker

Wussten Sie schon? Sonnenblumenkerne sind eines der magnesiumreichsten pflanzlichen Lebensmittel! Hochwertige Sonnenblumenkerne  und viele weitere gesunde Lebensmittel finden Sie in unserem Web-Shop in der Rubrik  gesunde Ernährung.

Zubereitung:

  1. Hefe mit einer Prise Zucker und 50 ml lauwarmem Wasser verrühren.  Mehl, Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Walnüsse mit einer Prise Salz in eine Schüssel geben.
  2. Äpfel und Karotten waschen, entkernen und grob reiben.
  3. Die gelöste Hefe mit dem restlichen Wasser und Apfelessig in die Schüssel zu dem Mehl-Mix geben und mit einer Küchenmaschine oder den Händen zu einem glatten Teig kneten. Im Anschluss die geriebenen Karotten und Äpfel in den Teig einkneten und für 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 180°C Umluft/ 200°C Ober-Unterhitze vorheizen und eine geeignete Backform mit etwas Öl einfetten. 
  5. Den Teig ein letztes Mal gut durchkneten und in die eingefettete Backform geben. Das Brot für 50-60 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Makronährstoffe (pro Portion*):

  • 36 g Kohlenhydrate
  • 11 g Protein
  • 12 g Fett

Mikronährstoffe (pro Portion*):

Dieses Rezept deckt mehr als die Hälfte Ihres Tagesbedarfs der folgenden Nährstoffe:

  • Vitamin A
  • Zink

*Eine Portion entspricht 120 g ( 2 Brotscheiben)

Das könnte Sie auch interessieren:

Lesen Sie hier jetzt mehr...

...zum Thema Ballaststoffe - ballaststoffreiche Lebensmittel und ihre Wirkung

…zum Thema Zink und Immunsystem - Hilft Zink bei Erkältung?

Wollen Sie ihren Körper besser verstehen?

Durch das Messen Ihrer Gesundheitsparameter erhalten Sie wertvolle Informationen über die Potenziale Ihres Körpers. Dazu haben wir die cerascreen® Probenahme- und Einsendekits zur Probenentnahme durch den Endanwender entwickelt. Einfach und schnell zu Hause anwenden und kostenlos an unser Fachlabor zurücksenden!

Unsere Gesundheitstests

Wir stellen uns vor

Wir wollen unseren Kunden zu einem gesünderen Leben verhelfen. Dazu arbeiten wir mit Wissenschaftlern, Ärzten und Ökotrophologen zusammen, um Tests zu entwickeln, die helfen, die Symptome des Körpers besser zu verstehen.

Mehr erfahren

Kostenlose Gesundheitsinformationen

Erhalten Sie Gesundheitstipps und Informationen darüber, wie Probenahme- und Einsendekits für zu Hause Ihr Leben verbessern können.

Jetzt anmelden
Inhalt