Männergesundheit

Omega 3 Test

Omega-3 Test

Normaler Preis CHF 89.00

Kombi-Paket Gesundheit Männer - 22%

Kombi-Paket Gesundheit Männer

CHF 88.00
Sonderpreis CHF 69.00

Testosteron Test - 20%

Testosteron Test

CHF 49.00
Sonderpreis CHF 39.00

Kombi-Paket Kinderwunsch - Männer - 10%

Kombi-Paket Kinderwunsch - Männer

CHF 266.00
Sonderpreis CHF 239.00

Protein Test

Protein Test

Normaler Preis CHF 89.00

Primal MAG 120 Kapseln Magnesium - 23%

Primal MAG 120 Kapseln Magnesium

CHF 42.90
Sonderpreis CHF 32.90

omega3zone Health Edition 250ml Ausverkauft

omega3zone Health Edition 250ml

CHF 49.90
Sonderpreis CHF 39.90

Männergesundheit

Männer müssen immer hart sein und alles aushalten? Das ist längst überholt! Heute wissen wir, wie wichtig Männergesundheit ist. Als Mann haben Sie Ihre ganz eigenen gesundheitlichen Probleme und Bedürfnisse. Wenn Männer sich um ihre Gesundheit kümmern, legen sie die Grundlage, um gesünder, fitter, glücklicher und erfolgreicher zu leben.

Hormone für Männer

Hormone sorgen in jedem menschlichen Körper dafür, dass zahlreiche Funktionen reibungslos ablaufen. Die Besonderheit bei Männern: das Sexualhormon Testosteron. Testosteron ist unter anderem für die Bildung von roten Blutkörperchen und Spermien wichtig und dafür, dass Knochen und Muskeln wachsen. Es kann passieren, dass zum Beispiel wegen Unterernährung, chronischem Stress oder Alkoholmissbrauch zu wenig Testosteron im Körper ist. Ein solcher Testosteronmangel kann dann unter anderem zu Gewichtszunahme, weniger Muskelkraft, Haarausfall und Erektionsstörungen führen.

Testosteron ist im Körper kein Einzelkämpfer – es wird unter anderem von Vitamin D unterstützt. Das Sonnenvitamin kann Studien zufolge den Testosteronspiegel erhöhen und trägt so zur Männergesundheit bei. Ein Vitamin-D-Mangel wiederum kann ebenfalls die Knochen schwächen und die Leistungsfähigkeit mindern. Studien bringen zu wenig Vitamin D auch mit Herzleiden und Bluthochdruck in Verbindung.

Männerleiden abwenden – Männergesundheit bewahren

Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Bluthochdruck, Arteriosklerose und Herzinfarkt gelten als klassische Männerleiden. Zum Risiko von Herzleiden tragen etwa zu hohe Blutzuckerwerte und Cholesterinwerte bei, die häufig mit einer unausgewogenen Ernährung zusammenhängen. Wollen Sie Ihrem Herz etwas Gutes tun, kann es sich lohnen, auf die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren zu achten. Steht Omega 3 in Ihrem Körper im richtigen Verhältnis zu anderen Fettsäuren, kann sich das positiv auf Ihre Blutgefäße auswirken. Da auch Spermien viele ungesättigte Fettsäuren enthalten, untersuchen Forscher, ob sich die Zufuhr mit Omega 3 auf die Spermienqualität auswirkt.

Natürlich gibt es auch eine ganze Reihe von pflanzlichen Nährstoffen, denen nachgesagt wird, dass sie die Potenz steigern oder Potenzstörungen entgegenwirken. Dazu gehören etwa Macawurzeln und Pulver aus Ashwagandha (indischer Ginseng), das zudem Stress reduzieren soll. Wissenschaftler sind gerade noch dabei, die Potenziale dieser Pflanzen zu erforschen.

Mineralstoffe für die Männergesundheit

Mineralstoffe wie Zink, Magnesium und Selen sind ebenfalls wichtig für die Bildung und die Qualität der Spermien. Außerdem sind sie am Muskelwachstum beteiligt – wer sportlich sehr aktiv ist, hat unter anderem einen erhöhten Bedarf an Zink und sollte darauf achten, über die Nahrung oder Nahrungsergänzungsmittel genug davon zu sich zu nehmen. Nicht zuletzt hängen Zink, Magnesium und Selen mit dem Sexualhormon Testosteron zusammen und können den Testosteronspiegel erhöhen.

Männergesundheit testen

Mit den Selbsttests von cerascreen® können Sie einige Parameter rund um die Männergesundheit testen. Die Tests basieren auf Selbstkits, mit denen Sie sich Proben entnehmen, die sie anschließend an ein Fachlabor schicken. Mit einem Speicheltest messen Sie so beispielsweise Ihren Testosteronspiegel. Bluttests geben Ihnen Aufschluss über eine ganze Reihe von Werten: Vitamin-D, Omega-3, Cholesterin, der Langzeitblutzucker HbA1c und die Mineralstoffe Zink, Magnesium und Selen.