Symptom-Check:

Augenprobleme

Wenn die Augen Probleme machen, kann es sein, dass Betroffene schlechter sehen. Doch auch viele andere Beschwerden sind möglich. Zum Beispiel kommt es häufig vor, dass die Augen zu trocken werden, was zu Juckreiz und geplatzten Äderchen führt. Das kann auch mit der Ernährung zusammenhängen – ein Mangel an den Vitaminen A, B12 und D kann vermutlich zu trockenen Augen beitragen. Bestimmte Nährstoffe und Krankheiten wie Diabetes hängen außerdem mit dem Risiko zusammen, im Alter eine Makuladegeneration zu entwickeln, die unsere Sehkraft schwächt und zu Blindheit führen kann. Auf dieser Seite empfehlen wir Ihnen Tests, mit denen Sie einigen möglichen Ursachen für Augenprobleme auf die Spur gehen können. Klicken Sie unten an, welche weiteren Symptome und Eigenschaften auf Sie zutreffen und erhalten Sie darauf zugeschnittene Empfehlungen.

Die Wissenschaft hinter dem Symptom-Check

Mehr erfahren

eyes_

Wählen Sie Eigenschaften aus, die auf Sie zutreffen

Wir empfehlen Ihnen dann die passenden Produkte, um das Problem anzugehen!

einseitige Ernährung juckende Augen Müdigkeit trockene Augen wenig draußen Konzentrationsprobleme hervorstehende Augen Beschwerden im Frühjahr und Sommer Nachtblindheit Alter über 75

Passend zu Augenprobleme: Ihrer Auswahl:

Die Wissenschaft hinter dem Symptom-Check

Mehr erfahren

Stellen Sie sich Ihr eigenes Bundle zusammen:

Einfach 3 Tests aus dem Symptom-Check in den Warenkorb legen und Sie erhalten automatisch 5% Rabatt

Stellen Sie sich Ihr eigenes Bundle zusammen:

Einfach 3 Tests aus dem Symptom-Check in den Warenkorb legen und Sie erhalten automatisch 5% Rabatt

Verpackung des Vitamin D Tests von cerascreen

Vitamin D Test

Zu wenig Vitamin D kann mit ständiger Müdigkeit, Schlafstörungen und Hautproblemen zusammenhängen. Mit dem Test messen Sie Ihre Vitamin-D3-Blutwerte. 


Zur Produktseite
Verpackung des Vitamin D Tests von cerascreen

Produktinformation

Bekommen auch Sie zu wenig Vitamin D? 82% der Männer und 91% der Frauen liegen mit ihrer Vitamin-D-Zufuhr deutlich unter den empfohlenen Werten (Nationale Verzehrsstudie II, Bundesministeriums für Ernährung). Vor allem Jugendliche, junge Erwachsene und Senioren sind schlecht versorgt. Eine Unterversorgung kann sich in Müdigkeit und Schmerzen äußern und das Risiko von Osteoporose und anderen Krankheiten erhöhen.

Mit dem cerascreen® Vitamin D Test bestimmen Sie von zuhause aus die Konzentration des 25-OH-Vitamin-D (Vitamin D3) in Ihrem Blut. So können Sie eine Vitamin-D-Unterversorgung erkennen und mithilfe konkreter Handlungsempfehlungen gezielt beheben. 

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Für den cerascreen® Vitamin D Test müssen Sie keine Arztpraxis besuchen und keine Wartezeiten in Kauf nehmen. Sie nehmen die Probe bequem und diskret zuhause. Die Auswertung erfolgt dann in einem medizinischen Fachlabor.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt und mehr als 250.000 Proben ausgewertet.

Symptome

Wenn Sie eine Unterversorgung oder einen Vitamin-D-Mangel haben, kann es sein, dass sich das lange Zeit gar nicht mit Beschwerden bemerkbar macht. Trotzdem können dadurch Krankheitsrisiken steigen, zum Beispiel für Osteoporose, Knochenerweichung und Knochenbrüche.

In anderen Fällen schränkt zu wenig Vitamin D aber auch das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit im Alltag ein. Mögliche Symptome eines Vitamin-D-Mangels sind:

  • Muskel- und Knochenschmerzen
  • Muskelschwäche
  • erhöhte Infektanfälligkeit
  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit und schlechte Stimmung
  • Kopfschmerzen (vor allem Migräne)

Muskel- und Knochenschmerzen: Der Körper braucht Vitamin D, um Calcium und Phosphat in die Knochen einzubauen und sie so stabil zu halten. Fehlt es an Vitamin D, kann es zu Muskel- und Knochenschmerzen und auch Muskelschwäche kommen.

Müdigkeit:In Studien haben Menschen, die mit ständiger Müdigkeit zu kämpfen haben, häufig auch niedrige Vitamin-D-Werte. Wenn Betroffene mit Nahrungsergänzungsmitteln gegensteuerten, besserten sich die Symptome oft wieder.

Infektanfälligkeit: Vitamin D ist wichtig für die Immunabwehr. Der Körper braucht es, um bestimmte Abwehrzellen herzustellen, die Krankheitserreger bekämpfen. Menschen mit niedrigem Vitamin-D-Spiegel waren in einigen Studien anfälliger dafür, sich mit Infekten wie Erkältung und Grippe anzustecken

Verpackung des Vitamin B12 Tests von cerascreen

Vitamin B12 Test

Ein Vitamin-B12-Mangel verursacht langfristig häufig Schlafstörungen und ständige Müdigkeit. Mit dem Bluttest prüfen Sie Ihren Spiegel des aktiven Vitamin B12.
Zur Produktseite
Verpackung des Vitamin B12 Tests von cerascreen

Produktinformation

Laut der Nationalen Verzehrsstudie II erreichen 8 % der Männer und 26 % der Frauen in Deutschland die empfohlene Zufuhr mit Vitamin B12 nicht. Der Grund dafür ist häufig eine vegane oder vegetarische Ernährung – aber nicht immer. Im Alter steigt der Bedarf, ebenso in der Schwangerschaft, und verschiedene Darmkrankheiten können die B12-Aufnahme stören.

Ermitteln Sie mit dem cerascreen® Vitamin B12 Test die Konzentration des Holotranscobalamins, der aktiven Form des Vitamin B12, in Ihrem Blut. So erhalten Sie einen Hinweis auf eine Unterversorgung mit Vitamin B12 und können gezielt gegensteuern.

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Ihre Probe für den cerascreen® Vitamin B12Test nehmen Sie zuhause: ohne stundenlange Arztbesuche und Wartezeiten! Der Test ist ein Bluttest: Ein kleiner Pieks in den Finger genügt. Die Analyse erfolgt im medizinischen Fachlabor.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 9 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt, werten jährlich 250.000 Proben aus und sind in vielen Ländern Europas verfügbar.

Symptome

Zu den typischen Symptomen einer Unterversorgung mit Vitamin B12 gehören:

  • Nervenbeschwerden wie Schmerzen, Taubheitsgefühle und Kribbeln, vor allem an den Armen und Beinen
  • Kopfschmerzen
  • Müdigkeit und verringerte Leistungsfähigkeit
  • Schlafstörungen
  • Blasse Haut
  • Herzklopfen

Ein lang anhaltender Vitamin-B12-Mangel kann dazu beitragen, dass ernsthafte Erkrankungen entstehen, zum Beispiel Blutarmut (Anämie), permanente Nervenschäden, Depressionen, Demenz und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Nervenbeschwerden: Vitamin B12 ist wichtig für die Nerven, ein Mangel kann ihnen auf Dauer schaden. Dann kommt es zu einer sogenannten „peripheren Neuropathie”, die sich durch Kribbeln, Zucken, Taubheit und Schmerzen äußern kann. Bei Vitamin-B12-Mangel ist vor allem ein stechender Schmerz in den Beinen typisch, aber auch Beschwerden an den Armen kommen vor.

Kopfschmerzen: Menschen, die unter chronischen Kopfschmerzen oder Migräne leiden, hatten in Studien oft auch niedrige Vitamin-B12-Werte. Einige Expert*innen forschen daran, ob es gegen Kopfschmerzen helfen kann, den Vitamin-B12-Spiegel zum Beispiel durch Nahrungsergänzungsmittel auszugleichen.

Müdigkeit und Erschöpfung: Zu wenig Vitamin B12 wirkt sich auch auf das Gehirn aus. Die Folge sind oft starke Müdigkeit und Abgeschlagenheit. Betroffene fühlen sich energielos und sind körperlich und geistig weniger leistungsfähig. 

Verpackung des Schilddrüsen Tests von cerascreen

Schilddrüsen Test

Ein Ungleichgewicht der Schilddrüsenhormone kann sich, abhängig vom Geschlecht und Alter, unter anderem durch Müdigkeit, Schlafstörungen und Übergewicht äußern.
Zur Produktseite
Verpackung des Schilddrüsen Tests von cerascreen

Produktinformation

Wie gut sind Ihre Schilddrüsenwerte?

Ein Drittel der Menschen in Deutschland leidet unter einer Schilddrüsenunterfunktion oder Schilddrüsenüberfunktion. Wenn Sie die Probleme frühzeitig erkennen, lässt sich die Schilddrüse häufig sehr gut therapieren. Ein sinnvoller erster Schritt hin zur Diagnose ist, Ihre Schilddrüse testen zu lassen – besser gesagt Ihre Schilddrüsenhormone.

Mit dem cerascreen®Schilddrüsen Test kann die Konzentration der drei Schilddrüsenhormone TSH (Thyreotropin), fT4 (freies Thyroxin) und fT3 (freies Trijodthyronin) bestimmt werden.

Wichtig: Der Test dient nicht der Diagnose von Schilddrüsenerkrankungen. Bei auffälligen Testergebnissen konsultieren Sie bitte ein*e Ärzt*in.

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Der cerascreen® Schilddrüsen Test liefert Ihnen Hinweise auf eine Schilddrüsenunterfunktion oder -überfunktion, und das von zuhause aus. Sie lassen Blutwerte messen, die auch zum Beispiel Hausärzt*innen für die Untersuchung der Schilddrüse analysieren. Dafür müssen Sie aber keine Wartezeiten oder Arztbesuche in Kauf nehmen. Sie können Ihre Probe diskret und bequem zuhause nehmen. Die professionelle Analyse übernimmt unser medizinisches Partnerlabor.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 8 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt und werten jährlich rund 150.000 Proben aus.

Symptome

Probleme mit der Schilddrüse äußern sich oft nicht sofort durch Symptome, häufig sind die Beschwerden auch sehr unspezifisch und unterschiedlich. Deswegen bleibt eine Fehlfunktion der Schilddrüse in vielen Fällen lange unentdeckt. Trotzdem gibt es einige typische Symptome, die auf eine Unterfunktion oder Überfunktion hinweisen und auf die Sie achten können. Zum Beispiel nehmen Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion oft zu, während Betroffene von einer Schilddrüsenüberfunktion häufig ungewollt Gewicht verlieren. Weitere erste Anzeichen für eine Störung der Schilddrüse können auch Haarausfall und brüchige Nägel sein.

Typische Symptome einer Schilddrüsenunterfunktion:

  • Kälteempfindlichkeit
  • Gewichtszunahme
  • Müdigkeit
  • trockene Haut
  • Menstruationsprobleme
  • Haarausfall und brüchige Nägel

Typische Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion:

  • ungewollte Gewichtsabnahme
  • Heißhunger
  • Bluthochdruck
  • Nervosität
  • Schlafstörungen
  • Haarausfall und brüchige Nägel
Verpackung des Großer Allergietests von cerascreen

Großer Allergietest

Allergien (zum Beispiel gegen Pollen, Lebensmittel, Latex, Hausstaub) können sich durch Hautveränderungen, Augenprobleme und Magen-Darm-Beschwerden äußern.


Zur Produktseite
Verpackung des Großer Allergietests von cerascreen

Produktinformation

Eine Allergie kann zahlreiche Auslöser haben und sich durch ganz unterschiedliche Symptome äußern, von Schnupfen, Husten und juckenden Augen über Hautausschläge bis hin zu Magen-Darm-Beschwerden. Doch kommt das nun vom Pollenflug, von Tierhaaren, Hausstaub oder doch bestimmten Lebensmitteln? Im Alltag ist das oft nur schwer zu sagen.

Da hilft Ihnen ein Test wie der cerascreen® Großer Allergietest, Mit diesem Probenahme- und Einsendekit für zu Hause lassen Sie die Konzentration von IgE-Antikörpern gegen 61 gängige Allergene feststellen. Untersucht werden unter anderem Baum- und Gräserpollen, Hunde-, Katzen- und Pferdehaare, zahlreiche Lebensmittel, Hausstaubmilben und Latex.

Eine erhöhte Anzahl bestimmter IgE-Antikörper ist ein erster Hinweis auf eine mögliche Allergie. Für eine endgültige Diagnose sprechen Sie bitte mit in der Allergiediagnostik erfahrenen Ärzt*innen.

Ihre Vorteile mit cerascreen®

Ihre Probe für den Großen Allergietest nehmen Sie zuhause: ohne stundenlange Arztbesuche und Wartezeiten! Der Test ist ein Bluttest: Ein kleiner Piks in den Finger genügt. Bei einem Pricktest (Hauttest) in der Arztpraxis müssen viele kleine Einritzungen auf der Haut nötig sind, oft mit tagelangen Rötungen und Juckreiz – anschließend wird dann oft zusätzlich ein Bluttest gemacht. Dazu kommt: Mit dem Großen Allergietest bekommen sie verschiedene Tests in einem: Latexallergie-Test, Pollenallergie-Test, Lebensmittelallergie-Test, Tierhaarallergie-Test und mehr.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 10 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 50 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt und 250.000 Proben ausgewertet.

Symptome

Zu den typischen Symptomen von Allergien gehören:

  • Hautausschläge
  • Atemwegsbeschwerden wie Schnupfen, Husten, Keuchen und Kurzatmigkeit
  • Kribbeln, Rötungen und Schwellungen an Mund, Zunge und Rachen
  • Augenbeschwerden wie Juckreiz, Brennen und Rötungen
  • Magen-Darm-Beschwerden wie Durchfall, Bauchweh und Übelkeit

Außerdem kann es zu einem anaphylaktischen Schock kommen, einer schweren allergischen Reaktion, die sich oft durch Schwindel ankündigt. Dieser Allergieschock ist ein medizinischer Notfall, er kann zu Bewusstlosigkeit führen und sogar lebensgefährlich sein. Bei Erwachsenen wird eine solche Anaphylaxie am häufigsten durch Lebensmittel, Insektengift und Medikamente ausgelöst.

Hautausschläge: Allergien zeigen sich sehr häufig auf der Haut. Übliche Beschwerden sind dann Rötungen, Quaddeln, Nesselsucht, Kribbeln und Juckreiz.

Atemwegsbeschwerden: Eine laufende Nase oder ein rauer Hals können durch Allergien verursacht werden. Weitere mögliche Symptome sind Husten, Niesen, Keuchen und Kurzatmigkeit.

Augenbeschwerden: Die Augen können wegen einer allergischen Reaktion gerötet sein, jucken, brennen und tränen. Auch geschwollene Lider sind möglich. Manche Betroffene haben das Gefühl, ihre Augen wären trocken oder sie hätten einen Fremdkörper in ihnen.

Verpackung des Vitamin A Tests von cerascreen

Vitamin A Test

Zu wenig Vitamin A kann unter anderem zu Nachtblindheit und möglicherweise auch zu trockenen Augen beitragen
Zur Produktseite
Verpackung des Vitamin A Tests von cerascreen

Produktinformation

Sowohl eine Unterversorgung als auch eine Überversorgung mit Vitamin A können Beschwerden verursachen und das Risiko bestimmter Krankheiten erhöhen. Wenn Sie frühzeitig erkennen, dass Ihr Vitamin-A-Spiegel aus dem Gleichgewicht ist, können Sie aktiv gegensteuern. Mit einem Bluttest können Sie Ihre Versorgung besser einschätzen und optimieren.

Ihre Probe für den cerascreen® Vitamin A Test nehmen Sie zuhause: ohne stundenlange Arztbesuche und Wartezeiten! Der Test ist ein Bluttest: Ein kleiner Pieks in den Finger genügt. Die Analyse erfolgt im medizinischen Fachlabor.

Profitieren Sie von unserer Expertise: cerascreen® ist Marktführer für medizinische Probenahme- und Einsendekits in Europa, mit 9 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Auswertung von Tests. Wir haben mehr als 60 zugelassene Einsende-Testkits (Medizinprodukte) entwickelt, werten jährlich 250.000 Proben aus und sind in vielen Ländern Europas verfügbar.

Verpackung des Antioxidantien Tests von cerascreen

Antioxidantien Test

Hier werden das Coenzym Q10 und die Vitamine A und E gemessen. Die Nährstoffe wirken antioxidativ und teilweise auch antientzündlich.
Zur Produktseite
Verpackung des Antioxidantien Tests von cerascreen

Produktinformation

Antioxidantien wirken den freien Radikalen im Körper entgegen. Zu viele freie Radikale führen zu “oxidativem Stress” im Körper und können Zellschäden verursachen und das Risiko von Krankheiten wie Diabetes, Arteriosklerose und Krebs erhöhen. Die Radikale entstehen zum Beispiel durch chronischen Stress, Zigaretten, Umweltverschmutzung und ungesunde Ernährung.

Zu den Nährstoffen mit antioxidativer Wirkung gehören Vitamin A, Vitamin E und Coenzym Q10. Testen Sie jetzt, ob Ihre Blutwerte dieser Antioxidantien im normalen Bereich liegen oder ob sie erhöht oder zu niedrig sind – mit dem cerascreen® Antioxidantien Test. Die Blutprobe entnehmen Sie sich ganz einfach selbst mit unserem Probenahme- und Einsendekit.

Verpackung des Homocystein Tests von cerascreen

Homocystein Test

Der Homocystein-Wert kann unter anderem einen Hinweis auf das Risiko für Bluthochdruck, Arteriosklerose und Makuladegeneration geben
Zur Produktseite
Verpackung des Homocystein Tests von cerascreen

Produktinformation

Beugen Sie Bluthochdruck und Arteriosklerose vor. Kommt zu viel der Aminosäure Homocystein im Körper vor, steigt unter anderem das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Häufig steckt hinter dem hohen Homocysteinspiegel ein Mangel an B-Vitaminen, manchmal aber auch bestehende Krankheiten. Wenn Sie Ihren Homocysteinspiegel kennen, können Sie diese Risiken besser einschätzen und gezielt gegensteuern.

Der cerascreen® Homocystein Test ist ein Probenahme- und Einsendekit für zu Hause. Im Labor wird der Homocystein-Wert in Ihrem Blut untersucht.

Der Homocystein-Wert ist ein erster Hinweis auf bestehende Erkrankungen und Krankheitsrisiken. Für eine endgültige Diagnose sprechen Sie bitte mit Ihren Ärzt*innen.

Newsletter image
20% Freunden schenken, 20% bekommen
FREUNDE WERBEN - 20 % RABATT ERHALTEN!