Cortisol Test

Cortisol Test

Mit dem cerascreen® Cortisol Test entnehmen Sie sich selbst eine Speichelprobe und senden Sie an unser Labor. Durch die Laboranalyse lassen sich Abweichungen des Cortisolspiegels feststellen, die einen Hinweis auf chronischen Stress, Burnout-Syndrom und bestimmte Krankheiten geben können.

  • Einfach zuhause Probe entnehmen
  • TÜV-zertifizierte Labordiagnostik
  • Umfangreicher Ergebnisbericht
  • Konkrete Handlungsempfehlungen
Normaler Preis CHF 79.00 inkl. MwSt. – Versandkostenfrei (CH)
+ Versandfrei in DE
+ Lieferzeit: 1-3 Tage
+ In 5 Minuten erledigt
+ 120 Tage Rückgaberecht

Produktinformationen:

  • Test durchführen


  • Laborauswertung


  • Individueller Ergebnisbericht




Über den Cortisol Test:

  • Warum sollte ich Cortisol testen?

    Abweichende Cortisolwerte können auf dauerhaften Stress oder ein Burnout-Syndrom hinweisen. Wissen Sie über Ihren Cortisolspiegel bescheid, können Sie selbst aktiv werden und Ihren Lebensstil anpassen. Oft helfen zum Beispiel ausreichend guter Schlaf, regelmäßiger Sport, Entspannungstechniken und Stressbewältigungsprogramme. So lässt sich den möglichen Folgen ungesunder Cortisol-Schwankungen entgegenwirken. Ein Mangel oder Überschuss an Cortisol kann auch ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Wenn Sie eine solche Erkrankung frühzeitig entdecken und behandeln, wirkt sich das oft positiv auf den Verlauf aus – und auf Ihr Wohlbefinden.

  • Was ist Cortisol?

    Das lebenswichtige Hormon Cortisol (auch Hydrocortison genannt) wird oft auch als Stresshormon bezeichnet. Unser Körper stellt es in der Nebennierenrinde her. Der Cortisolspiegel schwankt über den Tag hinweg. Morgens ist er am höchsten, dann sinkt er nach und nach und erreicht gegen Mitternacht seinen Tiefpunkt.

    - Es reguliert den Blutzucker und den Blutdruck.
    - Es ist am Fett-, Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt.
    - Es hemmt Entzündungen – auch die, die andere Hormone während einer Stresssituation auslösen.

  • Wie funktioniert der Cortisol-Test?

    Mithilfe eines kleinen Strohhalms, der dem Testkit beiliegt, bringen Sie etwas Speichel in ein Auffangröhrchen. Im Laufe eines Tages füllen Sie auf diese Weise sieben Röhrchen. Anschließend verschicken Sie die sieben Proben im Rücksendeumschlag an ein Fachlabor.

  • Was sagt mir das Ergebnis des Cortisol-Tests?

    Sie erhalten eine Übersicht, wie hoch Ihr Cortisolspiegel zu verschiedenen Tageszeiten war. Bei einem normalen Verlauf ist der Cortisolspiegel morgens am höchsten und sinkt dann bis zum Abend kontinuierlich ab. Sie erfahren, ob die gemessenen Werte zu bestimmten Zeiten zu hoch oder zu niedrig sind.

    Der Ergebnisbericht liefert zudem typische Cortisol-Tagesverlaufskurven für chronischen Stress, akuten Stress und das Burnout-Syndrom. Sie können Ihre Werte mit diesen Kurven abgleichen und erhalten so einen Hinweis darauf, ob Sie unter zu viel Stress leiden.

  • Welche Empfehlungen erhalte ich nach dem Cortisol-Test?

    Im Ergebnisbericht finden Sie eine Reihe von Empfehlungen, mit denen Sie Ihren Cortisolspiegel normalisieren können. Die Handlungsempfehlungen beinhalten unter anderem Tipps zu Ernährung, Nahrungsergänzungsmitteln und Entspannungstechniken.

  • Was passiert bei Cortisol-Mangel?

    Befindet sich zu wenig Cortisol im Körper, hängt das oft mit einer kranken Niere zusammen. Bei einer Nierenunterfunktion können wir nicht genug Cortisol bilden. Man spricht dann von einem Morbus Addison. Auch das Burnout-Syndrom kann zu einem Cortisol-Mangel führen.
    Zu den Symptomen eines Cortisol-Mangels gehören:

    - Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit und Magen-Darm-Probleme
    - Schwindel, Müdigkeit und Schwächegefühl
    - Depression, Reizbarkeit und verringerte sexuelle Lust
    - Haarausfall

  • Was passiert bei Cortisol-Überschuss?

    Wenn die Cortisolwerte den ganzen Tag über zu hoch sind, sprechen Ärzte von einem Cortisol-Überschuss. Dauerstress ist ein häufiger Grund dafür – ein Körper, der stets Gefahren und Stress erwartet, versucht auch ständig, sich mit Stresshormonen darauf vorzubereiten. Andere mögliche Ursachen sind eine Schwangerschaft, starkes Übergewicht, Depressionen, die Krankheit Morbus Cushing und Alkoholismus. Auch im Alter steigen unsere Cortisolwerte an.

    Zu den Symptomen eines Cortisol-Überschusses gehören:
    - Knochenschmerzen und ein erhöhtes Risiko für Osteoporose
    - Depressionen
    - Hoher Blutdruck
    - Hohe Blutzuckerwerte und Gewichtszunahme

Andere Kunden kauften auch

Vitamin D Test - 20%

Vitamin D Test

Sonderpreis CHF 39.00 Normaler Preis
CHF 49.00

Serotonin Test

Serotonin Test

Normaler Preis CHF 59.00

Melatonin Test

Melatonin Test

Normaler Preis CHF 49.00

Kombi-Paket Erholsamer Schlaf - 9%

Kombi-Paket Erholsamer Schlaf

Sonderpreis CHF 179.00 Normaler Preis
CHF 197.00

Kundenmeinungen

Basierend auf 3 Kundenmeinungen Schreiben Sie eine Bewertung
+ Lieferzeit: 1-3 Tage, lagernd in der Schweiz
+ Kostenloser Versand
CHF 79.00
CHF 79.00

Mehr