• Kostenloser Versand ab 35 CHF
  • Marktführer in anwendbarer Labordiagnostik
  • Jährlich über 250.000 Testauswertungen
  • Wissenschaftlich geprüft
  • In 20 Ländern verfügbar

product_id = 6612609663019variant_id =

  • Zuckerunverträglichkeitscheck
  • Zuckerunverträglichkeitscheck
  • Zuckerunverträglichkeitscheck

Zuckerunverträglichkeitscheck

von Cerascreen CH

CHF 104.00
Kostenloser Versand ab 35 CHF
Lieferzeit 1-3 Tage
Qualitätsgeprüft von cerascreen
Produktinformation

Produktinformation Zuckerunverträglichkeitscheck

Mit dem Zuckerunverträglichkeitscheck erhalten Sie Testkits, mit denen Sie sich zuhause selbst Atemgasproben entnehmen – die Analyse im Labor gibt Ihnen dann einen Hinweis auf eine Laktoseintoleranz und Fruktoseunverträglichkeit.

Haben Menschen eine Unverträglichkeit gegenüber Fructose oder Laktose, kann der Darm den Fruchtzucker oder Milchzucker nicht richtig verarbeiten. Dadurch gerät der Zucker jeweils in untere Darmabschnitte, wo er Bakterien als Futter dient. Wenn die Darmbakterien Laktose oder Fructose verwerten, entstehen bestimmte Fettsäuren und Gase wie Methan und Wasserstoff. Mögliche Folge sind unter anderem Blähungen, Durchfall und ein schlechter Atem.

EAN: 4251620705707

Symptome

Laktoseintoleranz und Fruktoseunverträglichkeit verusachen sehr ähnliche Beschwerden, die vor allem den Magen-Darm-Trakt betreffen. 

Typische Symptome sind:

  • Blähungen, Durchfall und Verstopfung
  • Bauchkrämpfe
  • Übelkeit und Erbrechen
Häufige Fragen

Fragen zu Zuckerunverträglichkeitscheck

Wie funktioniert der Test?

Der Zuckerunverträglichkeitscheck enthält alles, was Sie brauchen, um sich eine kleine Blutprobe zu entnehmen und zwei Probenröhrchen zu füllen.

Anschließend senden Sie die Proben mit dem Rücksendeumschlag zurück, woraufhin sie in einem medizinischen Fachlabor analysiert werden.

Sobald die Auswertung der Tests im Labor abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per Mail und über die mycerascreen-App. Sie können dann in der App oder im Benutzerbereich unserer Website Ihre Ergebnisberichte herunterladen.

Was sagen mir die Ergebnisberichte?

Die Ergebnisberichte liefern Ihnen eine verständliche und übersichtliche Auswertung Ihrer Messergebnisse. Zu den Ergebnissen erhalten Sie jeweils Referenzbereiche oder empfohlene Werte, mit denen Sie Ihre Messwerte vergleichen können.

In diesem Kombi-Paket erfahren Sie:

  • Die Konzentrationen von Methan- und Wasserstoffgas in Ihrer Atemluft zu mehreren Zeitpunkten, nachdem Sie eine Fructoselösung getrunken haben
  • Die Konzentrationen von Methan- und Wasserstoffgas in Ihrer Atemluft zu mehreren Zeitpunkten, nachdem Sie eine Laktoselösung getrunken haben

Welche Empfehlungen erhalte ich?

Die Ergebnisberichte geben Ihnen jeweils leicht umsetzbare Empfehlungen rund um die Testergebnisse.

Sie erfahren unter anderem, wie Sie durch eine spezielle Ernährungsumstellung in drei Phasen herausfinden, wie viel Laktose oder Fructose Sie noch vertragen. So können Sie Ihre Ernährung langfristig umstellen, Ihre Beschwerden reduzieren und dennoch alle wichtigen Nährstoffe zu sich nehmen.

Für wen ist der Test nicht geeignet?

Der Zuckerunverträglichkeitscheck ist für bestimmte Personengruppen nicht oder nur eingeschränkt geeignet:

  • Menschen mit ansteckenden Krankheiten wie Hepatitis und HIV dürfen den Test nicht durchführen. 
  • Schwangere und stillende Frauen sollten den Test nur unter ärztlicher Begleitung durchführen. Für sie gelten auch die Referenzwerte und Empfehlungen nicht, sie sollten sich Empfehlungen zum Testergebnis also von Ihrem Arzt oder Therapeuten einholen.
  • Der Test eignet sich nicht für Kinder unter 18 Jahren.

Leiden Sie beispielsweise unter ständigen Durchfällen, starken Schmerzen oder anderen chronischen Beschwerden, wenden Sie sich an eine*n Ärzt*in.

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen

promo_image
20% Freunden schenken, 20% bekommen